"Macht es Sinn in die Poltik zu gehen?" - "Aber, ja!" Schülerinnen und Schüler aus Nordenham zu Besuch im Niedersächsischen Landtag II

Schüler*innen aus Nordenham vor dem Landtag
Schüler*innen aus Nordenham vor dem Landtag

Am vergangenen Dienstag, 04.12.2018, folgte die Klasse 9R2 der Oberschule „Schule am Luisenhof“ aus Nordenham der Einladung des Landtagsabgeordneten aus der Wesermarsch, Dragos Pancescu, ihn im Niedersächsischen Landtag in Hannover zu besuchen.
Während des mehrstündigen Besuchs konnten sich die Schülerinnen und Schüler einen Film über die Landtagsarbeit ansehen und bei einem Rundgang den Landtag und den Sitzungssaal des Landtages, das sogenannte Plenum, kennenlernen. Im Anschluss daran bestand dann auch noch Möglichkeit mit dem Abgeordneten persönlich ins Gespräch zu kommen.

Die vielen neugierigen Schülerinnen und Schüler nutzten die Gelegenheit für persönliche als auch allgemeine Fragen. So wollten sie gern wissen, was die Bundeskanzlerin und ein Abgeordneter verdienen und ob es Sinn macht, in die Politik zu gehen.

Dazu bestärkte der Abgeordnete die Schülerinnen und Schüler: „Es macht auf jeden Fall Sinn und es ist wichtig, sich als junger Mensch politisch zu engagieren. Dies kann in der Schule, in Organisationen und Verbänden, aber auch in der Kommunalpolitik sein. Die Politik bestimmt in der Stadt, im Landkreis und im Land Euer Leben und Eure Zukunft. Mischt Euch ein und gestaltet unbedingt eine weiterhin bunte, offene und demokratische Gesellschaft mit“.

Viele weitere tiefgehende Fragen zum Thema Naturschutz, Tierschutz Jagd und Wolf kamen von den Schülerinnen und Schülern und wurden ausführlich diskutiert und beantwortet.

Auch Kritik am Umgang der Politik mit dem Dieselbetrug wurde deutlich aus den Reihen der Besucher geäußert, verbunden mit der dringenden Aufforderung an die Politik, den Verbraucherschutz zu stärken.

MdL Pancescu freute sich über die Besuchergruppe, und bietet Schulen weiterhin an, ihn in Hannover bei seiner Landtagsarbeit zu besuchen. Hierzu erteilt entweder das zuständige Landtagsbüro in Hannover unter 0511 – 3030 3323 oder das Wahlkreisbüro des GRÜNEN Abgeordneten Dragos Pancescu unter der Telefonnummer 04404 -1575 gerne Auskunft.

Zurück zum Pressearchiv