Sommer- und Winterzeit Pancescu: die Beendigung der Zeitumstellung zu berücksichtigen, begrüße ich sehr!

Zur Ankündigung des Herrn EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker, den Wechsel von Sommer- und Winterzeit abzuschaffen und nach dem Wunsch der Mehrheit der Teilnehmenden an der Umfrage der EU, die Sommerzeit als dauerhaft geltende einführen zu wollen erklärt der grüne Abgeordnete der Landtagsfraktion Niedersachsen und Sprecher für Bundes- und Europaangelegenheiten, Dragos Pancescu:

"Die Ankündigung des EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker, Ergebnisse der Befragung der EU-Bürger umsetzen zu wollen und ihren Wunsch nach Beendigung der Zeitumstellung zu berücksichtigen, begrüße ich sehr. Wenn die Mehrheit der Befragten dauerhaft die Sommerzeit als allgemein gültige Zeit wünscht, ist dies ein Handlungsauftrag, der umgesetzt werden sollte. Es ist dazu unerlässlich, dass das EU-Parlament und die EU-Staaten diese Änderung der Zeitumstellung jetzt zeitnah beschließen, ich erwarte die Umsetzung bereits in 2018. Da eine große Mehrheit der Befragten aus Deutschland kommen, ist es umso wichtiger, dass Deutschland dem Vorschlag des EU-Präsidenten und der EU-Kommission folgt."

Zurück zum Pressearchiv