Artikel im Weser-Kurier vom 10.7.2019 EU-Wasserrichtlinie nicht einfach ignorieren

Pancescu: „Niedersachsen kann die EU-Wasserrichtlinie nicht einfach ignorieren und eine Verschlechterung der Wasserqualität billigend in Kauf nehmen. Auch Niedersachsen muss sich an EU-Recht halten.“

Lesen Sie den kompletten Artikel hier.

Zurück zum Pressearchiv