EU-Nachhaltigkeitslabel

Herzliche Grüße aus Hannover! Heute tagen wir im Europaausschuss!

Die EU-Kommission und Frau von der Leyen finden Atomenergie und Gas sehr nachhaltig grün und sogar förderfähig!Das Atommüll-Problem ist immer noch nicht gelöst, Erdgas emittiert große Mengen an Treibhausgasen und darüber hinaus bliebt das Risiko von schweren Reaktorkatastrophen. Es ist zu befürchten, dass die Vergabe des Labels an Gas und Atomkraftwerke ein falsches Signal sendet und schlussendlich wichtige Investitionen aus den erneuerbaren Energien abgezogen und umverteilt werden. Nachhaltigkeit ist eine Investition in die Zukunft und darf keine wirtschaftliche, sondern muss immer eine ökologische Entscheidung sein. Daher sagen wir auch als Grüne Landtagsfraktion in Niedersachsen : Nein, Atomkraft ist nicht nachhaltig und damit nicht förderfähig einzustufen!

Zurück zum Pressearchiv