Wahlaufruf

Sommerzeit - Urlaubszeit.

Aber nicht vergessen: Wählen gehen!

Wohin mit dem Bauschutt aus dem Kernkraftwerk Unterweser?

Wohin mit dem sog. "schwach radioaktiven freigegebenen" Atommüll? Soll er auf die Hausmülldeponie in Brake /Käseburg?

Weservertiefung: Pancescu: EU schiebt Riegel vor.

Die große Bereitschaft von SPD und CDU, die Weser erneut zu vertiefen, egal mit welchen Konsequenzen für Natur, Umwelt und die hiesige Landwirtschaft, ist verheerend. Solche rückwärts gewandte Politik tragen wir als Grüne absolut nicht mit.

Die Finanzierungs-Koppelung einer erneuten Weservertiefung mit dem Generalplan Wesermarsch halte ich für die schlechteste Entscheidung, die in den letzten 50 Jahren für die Wesermarsch getroffen werden sollte.

Sommerlounge

Sommerlounge in Brake. Wer noch mag, kann auch jetzt noch eine gute Zeit an der Kaje genießen.

Warnung vor Augenwischerei

Die schlechteste Entscheidung, die in den letzten 50 Jahren für die Wesermarsch getroffen werden soll ist die Finanzierungs-Koppelung einer erneuten Weservertiefung mit dem Entwässerungsplan Wesermarsch.

 

Neubaugebiet in Golzwarden

Der Leserbrief von Lutz Franke beschreibt die Situation in Brake und speziell in Golzwarden sehr gut und detailliert.

Kunst und Kultur

Kunst und Kultur!

Heute beim 3. Int Braker Bildhauertreffen.

Briefwahl Jetzt!

Jetzt schon Zukunft wählen!

Per Briefwahl: Alle Stimmen Grün!

60. Jahrestag des Mauerbaus

"Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten"

bekräftigte am 15. Juni 1961 der DDR-Staatschef Walter Ulbricht.

Sommerlounge an der Braker Kaje

Feierabend in Brake!