Dragos Pancescu Sprecher für Verbraucherschutz,
Bundes- & Europaangelegenheiten

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Niedersachsen

Es freut mich, dass Sie sich für meine Arbeit als Landtagsabgeordneter interessieren.

Als Abgeordneter im Niedersächsischen Landtag bin ich mit den Themen Verbraucherschutz und Europaangelegenheiten für sie da. Gerne können Sie sich mit Rückfragen und Anregungen an mich, auch zu anderen weiteren Themen, über mein Abgeordnetenbüro wenden.

Ihr Dragos Pancescu

Grüne: Kein Atommüll in Käseburg

Wir Grüne in Brake lehnen entschieden die Lagerung in Käseburg ab und fordern die Entsorgung auf einer Sondermülldeponie.

Kein Atommüll in Käseburg.

Wir stellen vor:

Dragos Pancescu, auf Platz 2 für Brake und Övelgönne der Kreistagslisten.

Die Weservertiefung ist für ihn ein absolutes No-Go. Im Kreistag möchte er sich für gute Mobilität oder auch gute Schulen einsetzen und so mit einer großen Kreistagsfraktion die Zukunft...

Finanzierung des Generalplans ungewiss

Der sog. Generalplan Wesermarsch soll jetzt mit der Wesevertiefung gekoppelt werden und bekommt den Namen Vermeidungslösung Plus. Wir finden als Grüne diese Vorstellung der GroKo (SPD+CDU) nicht tragbar. Die massiven Schäden an Natur, Umwelt und Landwirtschaft der...

Zeit für Veränderung!

Kein Atommüll auf die Hausmüll-Deponie in Brake Käseburg! Zeit für Veränderung!

Tag gegen Menschenhandel

Weltweit werden Menschen als Sklaven gehalten, verkauft und ausgebeutet. Hierbei geht es nicht nur um weit entfernte Gebiete wie z.B. Afrika, Zentralamerika oder der Karibik. Menschenhandel gibt es in Europa und auch in Deutschland.

Gegen Menschenhandel muss...

Austausch mit Kronos Titan

Toller Austausch mit der Chemieindustrie in Nordenham bei Kronos Titan. Zusammen mit Mareike Suhr-Krippner, Christina-Johanne Schröder, Harm Ellinghusen, HansoJanssen und der Geschäftsführung von Kronos. Es ging u.a. um Ressourcenschonung und Kreislaufführung,...

70 Jahre Genfer Flüchtlingskonvention

Vor 70 Jahren erhielt das UNHCR ihr Mandat. Die Genfer Flüchtlingskonvention unterstützt seitdem Flüchtlinge auf der Flucht und ist dabei global tätig. Dennoch, dieses Jubiläum wirft einen Schatten auf unsere Gesellschaft, denn es gibt mehr Flüchtlinge denn je.

Das...

Der frühe Vogel....

...hängt Wahlplakate auf.

Baugebiet

Wir unterstützen gutes Wohnen in Brake, es gibt noch etliche Flächen innerhalb von Brake, die bebaut werden könnten, bevor auf der grünen Wiese noch mehr Fläche versiegelt wird.

Kegelrobbe zurück in der Nordsee!

Das Wattenmeer ist vielfältig - auch dank seiner Tierwelt! Die Kegelrobbe ist das größte Meeressäugetier, das bei uns an der Nordsee beheimatet ist. Doch das ist keineswegs selbstverständlich! Jahrzehntelang wurde die Kegelrobbe bejagt, um die Fischerträge zu erhöhen,...

Wahlkampfteam Brake

Unser Wahlkampfteam heute wurde von über 100 Biogurken unterstützt. Sehr gute Gespräche mit Bürger*innen aus Brake, Ovelgönne, Rodenkirchen die dringend den Wechsel wünschen. Danke!

Reichtum ist wenn alle Kinder frei von Armut sind.

Reichtum ist wenn alle Kinder frei von Armut sind.

NWZ vom 17.7.21 Streit um die Weservertiefung

Der Grüne Landtagsabgeordnete Dragos Pancescu kritisieren Politik „an der Kaffeetafel“

Es wird über eine weitere Vertiefung der Weser nachgedacht - die Kosten für den Ausgleich der ökologischen Folgen seien aber noch gar nicht im Haushalt des Landes aufgeführt,...

NWZ vom 9.7.2021 Prämie kassieren statt wegschmeißen - Grüne fordern Reparaturbonus

Etwa 19.4 Kilogramm Elektroschritt produzierte jeder Deutsche im Vorjahr. Die Grünen im Landtag wollen das ändern. Sie regen einen Bonus von 100 Euro an, wenn das Gerät reperiert wird.

NWZ vom 29.6.2021 Grüne schicken elfköpfiges Team ins Rennen

Stadtratswahl in Brake

Die Grünen schicken ein elfköpfiges Team in die Wahlen für den Stadtrat in Brake. „Kompetente und hochmotivierte Kandidierende“ wollen wichtige Themen in Angriff nehmen.

NWZ von 25.6.2021 Sind alte Wunden der Weservertiefungen noch zu heilen? - Kategorisches Nein zur Weservertiefung

Mit der Idylle am Weserstrand in Brake könnte es bald vorbei sein. Dass jedenfalls meinen die Grünen, sollte die Weser weiter vertieft werden.

Artikel aus der NWZ vom 17.5.2021 450 Tonnen Müll aus Kernkraftwerk sollen nach Käseburg

Deponie-Gutachten für Käseburg steht noch aus.

Pancescu: "Die Zahlen sind alarmierend und waren so noch nicht bekannt. Man soll von einer Entsorgung radioaktiver Stoffe auf einer Hausmülldeponie absehen"

Kreiszeitung Wesermarsch vom 17.5.2051 Grüne lehnen KKU-Müll auf Deponie ab

Pancescu: "Die Ergebniss müssen transparent und öffentlilch zugänglich sein"

Die Einzelfallprüfung, ob die Deponie Käseburg für die Einlagerung von Bauschutt aus dem Rückbau des Kernkraftwerks Unterweser geeignet ist, dauert noch an.

Umwelt-Altlasten von Weser-Metall Kreistag nicht informiert über Bleihütte-Kooperation

Ich begrüße ausdrücklich die damit verbundene Rettung von Arbeitsplätzen bei Nordenhamer Bleihütte - Wesermetall! Auch dass ein Fonds für Umweltbelastungen über einen Zeitraum von mehreren Jahren mit einem festen Betrag ausgestattet wird welches ich vor längerer Zeit...

Pancescu: "Es liegt nun an der GroKo diese Missstände zügig abzustellen, damit die keinsten nicht zu kurz kimmen." Die Dritte Kraft ist jetzt dringend notwendig.

Das neue Kita-Gesetz wird den seit Jahren steigenden Erwartungen andie Kita-Kräfte nicht gerecht und muss umgehend geändert werden. Mich erreichten sehr viele Hilferufen der Kitas aus der #Wesermarsch.

 

NWZ-Artikel vom 14.4.2021 Energie-Projekt Wasserstoff voranbringen

Pancescu: "Ein Wasserstoff-Zug von Nordenham nach Bremen würde der grünen Energiewirtschaft im Landkreis erheblichen Schub geben."

Druck der Landespolitik hat Folgen Schufa gibt Konto-Profekt auf

Pancescu will das Niedersachsen das Bundesland Nummer ein beim Verbraucherschutz wird

Grüne im Landtag fordern „Verbraucherschutz sollte Verfassungsrang erhalten“

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen sollte besser ausgestattet werden. Das sagt der Landtagsabgeordnete Dragos Pancescu (Grüne) aus Brake (Landkreis Wesermarsch).

Anfrage der Abgeordneten Dragos Pancescu und Imke Byl Beteiligt sich der Bund an der Finanzierung des Generalplans Wesermarsch?

Vor rund zehn Jahren wurde der Generalplan Wesermarsch beschlossen, um der Versalzung von Äckern und Weiden in der Wesermarsch entgegenzuwirken. 50 Millionen Euro wurden vom Land zugesagt, um die ökologischen Auswirkungen der bislang erfolgten Weservertiefungen...

Anfrage der Abgeordneten Eva Viehoff, Julia Willie Hamburg, Volker Bajus und Dragos Pancescu Wie steht es um das Landesinteresse an der Lösung der gesellschaftliche relevanten Fragestellung inklusiver Schulentwicklung?

Am 21. Mai 2021 veröffentlichte das niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur eine Pressemitteilung, in der bekannt gegeben wurde, dass der Studiengang Meteorologe entgegen den Ankündigungen durch die Leibniz Universität Hannover aus dem Jahr 2020...

Abgeordnete Volker Bajus, Meta Janssen-Kucz, Detlev Schulz-Hendel und Dragos Pancescu Aufsuchende Arbeit der niedersächsischen Jugendämter während der Corona-Pandemie?

Wie in vielen Arbeitsbereichen erschwert die Corona-Pandemie auch die Arbeit der Jugendämter. Dies umfasst nicht nur die Hygieneregeln und die Erschwernisse durch den Lockdown, sondern auch die coronabedingten zusätzlichen Belastungen der Verwaltung z. B. in den...